Grußwort des Hildesheimer Landrates Olaf Levonen zum 9. Röderhof-Benefizlauf

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 9. Röderhof-Benefiz-Laufes,

liebe sportbegeisterte Zuschauerinnen und Zuschauer.

Zum 9. Röderhof-Benefiz-Lauf übermittelt der Landkreis Hildesheim seine herzlichsten Grüße.

Die Heimstatt Röderhof erfüllt als Einrichtung für Kinder, Jugendliche und erwachsene Menschen mit einer geistigen Behinderung in unserer Region eine ganz wichtige Funktion.

Nelson Mandela hat einmal gesagt: „Sport hat die Macht, die Menschen in einer Weise zu vereinen, wie nichts anderes es tun kann.“

Der Röder-Benefiz-Lauf wird diesem Gedanken gerecht und ist dabei ein wundervolles Beispiel für gelebte Integration, indem Sportler und Sportlerinnen mit und ohne Behinderung gemeinsam Sport betreiben.

Auf verschieden langen Strecken können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen oder einfach nur Spaß an der Bewegung haben. An erster Stelle steht jedoch das sportliche Miteinander, deswegen schätze ich diese Veranstaltung sehr und habe auch sehr gern die Schirmherrschaft über den 9. Röderhof-Benefiz-Lauf übernommen.

Ich wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein tolles gemeinsames Erlebnis und viel Spaß beim Laufen. Mein besonderer Dank gilt den Sponsoren und Organisatoren, die diesen Lauf ins Leben gerufen und nun schon zum 9. Mal anbieten und damit vielen Menschen eine große Freude bereiten.

Hildesheim, den 29. März 2017


Olaf Levonen

Landrat Landkreis Hildesheim