Reittherapie

Beim Heilpädagogischen Voltigieren geht es weniger um den sportlichen Aspekt, als vielmehr um die Förderung der Wahrnehmung, des Lernens, des Befindens und der Motorik über das Medium Pferd. Der enge Kontakt zum Pferd führt zum Aufbau einer emotionalen Beziehung und bewirkt gleichzeitig eine Kompensation der körperlichen Beeinträchtigungen, die hierbei in den Hintergrund treten.

Die individuelle und psycho-soziale Entwicklung wird positiv beeinflusst und gefördert. Die Arbeit und der Umgang mit zur Zeit fünf speziell ausgebildeten Pferden hat für die Menschen bei uns einen hohen Motivationscharakter und ermöglicht ihnen, wertvolle neue Erfahrungen zu machen und mehr Selbstvertrauen zu gewinnen.

 

Kontakt

Susanne Schmitt

Telefon: 05064 903 175

Email: (Klick)

Wir suchen Freiwilligendienstler für den Bereich der Reittherapie!

Bewerbungen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder direkt an die Junge Caritas unter www.jungecaritas.de

 

© 2018 Heimstatt Röderhof. Alle Rechte vorbehalten.

Please publish modules in offcanvas position.