Wohnen für Kinder Jugendliche

Alle Maßnahmen der Erziehung, Begleitung und Assistenz richten sich nach dem individuellen Hilfebedarf des einzelnen Kindes. Der Wohnbereich ist hierbei für die Kinder und Jugendlichen ein wichtiges Lernfeld. In einer „familiär“ strukturierten Gemeinschaft werden die Bereiche soziale Kompetenz, lebenspraktische Fähigkeiten, individuelle Freizeitgestaltung sowie die Befähigung zur Selbstständigkeit kontinuierlich vermittelt, gefördert und gefestigt. Das Ziel ist die größtmögliche Teilhabe an der Gemeinschaft.

Der kontinuierliche Kontakt der Kinder und Jugendlichen zu den Eltern und Angehörigen über Besuche vor Ort oder Telefonate wird gewährleistet und bei Bedarf von Mitarbeitern begleitet. Darüber hinaus haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, die Wochenenden und Ferien bei ihren Familien zu verbringen.
Bei der perspektivischen Lebensplanung für die Kinder und Jugendlichen über die Zeit in der Heimstatt Röderhof hinaus, werden die Eltern von Seiten der Einrichtung aktiv unterstützt.

 

Kontakt:

Heinz Brümmer

Stellvertretender Leiter der Einrichtung
Bereichsleiter Wohnen für Kinder und Jugendliche sowie
Haus Moritzberg, Außenstelle Hildesheim (Wohntrainingsbereich)

Telefon: 05064 903 151

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     

 

© 2018 Heimstatt Röderhof. Alle Rechte vorbehalten.

Please publish modules in offcanvas position.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen