Haus Gertrudenberg

Das Haus Gertrudenberg ist eines von zwei dezentralen Wohnangeboten der Heimstatt Röderhof. Hier leben erwachsene Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung.

Das Haus Gertrudenberg verfügt auch über eine intensiv betreute Wohngruppe. Daher können im Haus Gertrudenberg ausschließlich Menschen leben und aufgenommen werden, die gem. §1906 BGB einen Beschluss zur geschlossenen Unterbringung durch das Betreuungsgericht haben.

Das Haus Gertrudenberg besteht aus einem Gebäudekomplex mit insgesamt 3 Wohnbereichen, die auf einem parkähnlichen Grundstück mit altem Baumbestand stehen.

Im Haus Gertrudenberg leben insgesamt 25 Erwachsene mit einer geistigen Beeinträchtigung.

Die Bewohner im Haus Gertrudenberg arbeiten in der Werkstatt für Behinderte Menschen (WfbM) oder besuchen die Tagesförderstätte im Haus.

Die Ziele der heilpädagogischen Arbeit orientieren sich an der persönlichen Lebenssituation der Bewohnerinnen und Bewohner. Einen besonderen Stellenwert dabei nimmt die lebenspraktische Förderung ein.

Heimstatt Röderhof
Haus Gertrudenberg

An der Sennhütte 1
31162 Bad Salzdetfurth
Tel.: 05063 27660-0

Hausleitung:
Herr Bock (Hausleiter)
Frau Roth (Stellvetretung)

Bereichsleitung:
Herr Heinen
05064 903 165 – heinen(at)heimstatt-roederhof.de