Jobangebote

Pädagogische Fachkraft (männlich)
im Bereich Betreuung in besonderer Wohnform für Kinder und Jugendliche


in Vollzeit (39 Wochenstunden) oder auch in Teilzeit möglich.

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung, Betreuung und Förderung von 6 Kindern und Jugendlichen mit geistigen und psychischen Beeinträchtigungen und besonderen, herausfordernden Verhaltensweisen in einer intensivbetreuten Wohngruppe.
  • organisatorische und pädagogische Tätigkeiten innerhalb Ihrer jeweiligen Qualifikation für die uns anvertrauten Menschen in der Wohngruppe
  • optimale Versorgung und Betreuung der Ihnen anvertrauten Wohngruppe in Zusammenarbeit mit deren Angehörigen, rechtlichen Betreuern und Ärzten
  • Gestaltung des Tagesablaufs und Assistenz im lebenspraktischen Bereich

Sie bringen mit:

  • abgeschlossene Ausbildung im pädagogischen Bereich als Heilerziehungspfleger:in, Erzieher:in oder vergleichbare Ausbildung (Krankenpfleger/Pflegefachkraft mit Psychiatrieerfahrung)
  • Erfahrungen im Bereich der Betreuung mit o.g. Klientel oder die Bereitschaft sich darauf einzustellen
  • gern spezifische Kenntnisse (z. B. im Bereich Deeskalation) und Erfahrungen im Umgang mit geistig beeinträchtigten Menschen mit herausfordernden Verhaltensweisen
  • Fähigkeit zur Teamarbeit sowie beruflicher Selbstreflexion
  • Wertschätzung, Respekt und Achtsamkeit gegenüber den uns anvertrauten Menschen und ihren Angehörigen auch auf Basis der Ziele und Werte des christlichen Menschenbildes
  • Grundkenntnisse in MS-Office-Anwendungen
  • Führerschein Klasse 3 bzw. B wäre günstig

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bevorzugt per E-Mail im PDF-Format an

Die Bewerbungsfrist endet am 01.03.2024
 




Bewerben!
 



Heilerziehungspfleger*innen, Erzieher*innen oder vergleichbar (w/m/d)

als Mitarbeiter*innen im Bereich der Betreuung in der besonderen Wohnform. Der zukünftigen Stelleninhaber (m/w/d) ist mit bis zu 39 Wochenstunden (Voll-/Teilzeit) für die Förderung, Betreuung, Begleitung und Pflege von insgesamt zehn bis 13 Erwachsenen mit geistiger und körperlicher Beeinträchtigung in einer Wohngruppe zuständig.
(Schicht- und Wochenenddienst sowie Nachtdienst).

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung, Betreuung und Förderung im Rahmen der individuellen HMB-Hilfeplanung mit dem Ziel einer weitest gehenden Teilhabe und Inklusion
  • organisatorische und pädagogische Tätigkeiten innerhalb Ihrer jeweiligen Qualifikation für die uns anvertrauten Menschen
  • optimale Versorgung und Betreuung in Zusammenarbeit mit den Angehörigen, rechtlichen Betreuern, Ärzten, usw.
  • Gestaltung des Tagesablaufs und Assistenz im lebenspraktischen Bereich

Sie bringen mit:

  • abgeschlossene Ausbildung im pädagogischen Bereich als Heilerziehungspfleger:in, Erzieher:in, Sozialassistent:in, oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrungen im Bereich der Betreuung
  • spezifische Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit geistig beeinträchtigten Menschen
    (H.M.B-W/ICF)
  • Wertschätzung, Respekt und Achtsamkeit gegenüber den uns anvertrauten Menschen und ihren Angehörigen auch auf Basis der Ziele und Werte des christlichen Menschenbildes
  • Grundkenntnisse in MS-Office-Anwendungen
  • Führerschein Klasse 3 bzw. B wäre günstig
  • fachbezogene Empathie und Sensibilität
  • Fähigkeit, in Zusammenhängen zu denken und zu handeln
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Kommunikationsgeschick
  • Team- und Konfliktfähigkeit, Sozialkompetenz sowie berufliche Selbstreflexion
  • Kompetenzen in Zeitmanagement und Arbeitsorganisation
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme an Fortbildungen

Wir bieten Ihnen:

  • eine attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes
    (AVR-C) einschließlich Zusatzversorgung, Leistungsentgelt und Jahressonderzahlung
  • Tariflicher Jahresurlaub
  • wertschätzende Unternehmenskultur auf Grundlage des christlichen Menschenbildes
  • qualifizierte Einarbeitung und Mitarbeit in einem engagierten und kompetenten Team
  • ein interessantes Arbeitsfeld und ein gutes Betriebsklima
  • Supervisions-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
     




Bewerben!

 

Erziehungshelfer*innen (w/m/d)

als Mitarbeiter*innen im Bereich der Betreuung in der besonderen Wohnform.

Ihre Aufgaben

  • Gestaltung des Tagesablaufs und Assistenz im lebenspraktischen Bereich
  • Betreuen und Begleiten von Menschen mit Beeinträchtigung bei hauswirtschaftlichen, pflegerischen und sozialen Tätigkeiten
  • Grund- und einfache Behandlungspflege

Ihr Profil

  • Freude an der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst und an Wochenenden, Nachtdienst
  • für Quereinsteiger:innen geeignet

Wir bieten

  • Faires Gehalt nach Tarif, Schichtdienst- und Wochenendzuschläge sowie eine Jahressonderzahlung 
  • Verlässliche Dienstplanung und Arbeitszeiten
  • Möglichkeit in Teilzeit zu arbeiten
  • Betrieblichen Zusatzversorgung.
  • Umfangreiche Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildungen



Bewerber:innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Bewerbung richten Sie bitte schriftlich an:

Heimstatt Röderhof
Herrn Dirk Sattler
Röderhof 7
31199 Diekholzen

oder per Mail an:

bewerbung [at] heimstatt-roederhof [dot] de (subject: Bewerbung) (bewerbung(at)heimstatt-roederhof.de)


Die im Rahmen der Bewerbung benötigten Daten verarbeiten wir auf Grundlage des § 53 des Gesetzes über den Kirchlichen Datenschutz (KDG).

Informationen gem. § 15 des KDG finden Sie hier:

Information für Bewerbende nach § 15 KDG

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!